meinThema
ist anders
Sie sind herzlich
willkommen in
einer Vielfalt der
Möglichkeiten!
Werner Neuner
Alles von und mit
Mag. Werner Johannes Neuner
Naturwissenschaftler | Mathematiker | Autor
Free Energy | Symbole | Energiearbeit
 

News von Werner Johannes Neuner

 

Texte von

Werner Neuner

       

 

Das Drachenritual

 

Sei herzlich willkommen in diesem neuen Jahr 2015. Wir dürfen ein Jahr mit „hoher Intensität“ erwarten, eine Intensität allerdings, die wir durchaus kreativ nutzen können.
Ein Aspekt für die Nutzung der intensiven Zeitmuster liegt in der „Erweckung der Kraft“, die in uns allen angelegt und nur äußerst geringfügig gelebt wird. Diese Erweckung der Kraft gelingt uns, wenn wir uns wieder in den Fluss des Lebens einfinden und den Lebensurkräften mehr vertrauen schenken können. Diesem Vorhaben ist das Drachenritual gewidmet.

 

Download:

> > Das Drachenritual, pdf...

 

Die Urkraft des Lebens

 

Der Drache ist das älteste Sinnbild für die frei fließenden Urkräfte des Lebens.

Da dieses mythologische Bild Jahrtausende alt ist, hat es eine kraftvolle archetypische Wirkung. Wie sehr die Drachengestalt der Mutter Erde entspricht, erkennen wir, wenn wir die mäandrierende, schlangenartige Bewegung der Flüsse beobachten, aber auch wenn wir die Gebirgszüge aus großer Höhe bewundern.

 

Das gilt z. B. für den Gebirgszug der Hohen Tauern in Österreich (mit dem Großglockner, dem Großvenediger usw.), wie auch für den riesigen Karpatenbogen samt Ausläufer, der sich vom Schwarzen Meer über Bulgarien, Rumänien bis nach Tschechien durch halb Europa zieht.

 

„Drachengestalt“ der Hohen Tauern, Foto aus Google Earth

 

 

„Drachengestalt“ des Karpatenbogens, Foto aus Google Earth

 

 

Die Dreiheit

 

In meinem Newsletter vom Dezember 2014 (> > siehe hier…) habe ich von den drei Kornkreisen erzählt, die in ein und derselben Nacht im August 1997 in Österreich (Osttirol und Oberkärnten) erschienen sind. Diese entstanden südlich der „Drachengestalt“ der Hohen Tauern.

 

Auffallend dabei ist, dass diese drei Kornkreise auf einer geraden Linie liegen. Verlängern wir diese Linie, so kommen wir auf die 3499 m hohe Dreiherrenspitze am „Schwanzansatz“ der Drachengestalt. Diese Dreiherrenspitze ist ein dreifacher Wasserscheidepunkt und damit ein zentraler Hauptpunkt der europäischen Wasseradern. Sei Wasser fließt in das Flusssystem der Salzach und des Inn (Norden), in das Flusssystem der Drau (Südosten) und in das Flusssystem der Etsch im Westen.

 

 

Das Wasser der Drau mündet bei Kroatien in die Donau und geht von dort weiter ins Schwarze Meer. Auch der Inn mündet (bei Passau) in die Donau.

 

Wenn wir dann den Donauverlauf anschauen, finden wir eine auffallende Besonderheit. In den südlichen Karpaten an der Grenze zwischen Serbien und Rumänien liegt das „Eiserne Tor“, das wohl imposanteste Durchbruchstal eines europäischen Flusslaufes. Und dieses Durchbruchstal liegt ebenfalls an einem Schwanzansatz der Drachengestalt (wie die Dreiherrenspitze), an jener des Karpatenbogens!

 

 

 

Das sind für mich keine Zufälle, sondern ein Sichtbar-Werden von Zusammenhängen in der Matrix unserer Zeit!

 

 

Das Drachenritual

 

Nehmen wir nun das Entstehungsdatum der drei Kornkreise, den 13. August 1997, unter die Lupe. Um Zusammenhänge in den Mustern der Zeit erkennen zu können, erweist sich der Neuner-Kalender als ein ausgezeichnetes Werkzeug.


Das „innere Zählwerk“ des Neuner-Kalenders ist der Dreiklang. Damit werden die biologischen Vorgänge der DNA abgebildet und mit den Mustern der Zeit verknüpft. Eine gesamte Dreiklangsrunde läuft über etwas mehr als 6 Jahre (genau 2197 Tage).
Wenn wir nun den Dreiklang des 13. August 1997 berechnen (6 : 11 : 7), sehen wir, dass sich dieser Dreiklang zum dritten Mal am 30. August 2015 wiederholt!

 

Und das brachte mich auf folgende Idee:
Wenn viele Gruppen an verschiedenen Orten am 30. August 2015 das Drachenritual durchführen, erzeugen wir dadurch einen kraftvollen Impuls!

Bei diesem Ritual geht es darum, in der freien Natur gemeinsam mit anderen Menschen eine Installation aufzulegen, die folgende Wirkungen hat:

  • Jene Menschen, die daran teilnehmen, entdecken ihre persönlichen inneren Lebenskräfte, die seit jeher in ihnen angelegt waren und gelebt werden wollen
  • Die teilnehmenden Menschen nähern sich jener Urkraft an, welche uns die nährende Gaia, die Mutter Erde, jederzeit so reichlich zur Verfügung stellt. Dies fördert das Urvertrauen in das Leben und belebt heilsam die Beziehung des Mensch zur Mutter Erde.
  • Dieses Ritual hat eine Wirkung auf das kollektive Feld. Es wirkt wie ein kraftvoller geistiger Impuls für eine „neue Welt“, in der wir unsere Kontroll- und Machtspiele aufgegeben und uns dem freien Fließen der Lebenskräfte hingegeben haben.

Wenn du mit einer Gruppe gemeinsam dieses Ritual an diesem Tag durchführen willst, schreib mir bitte ein Email, an werner.neuner@meinthema.at
Bitte mit folgenden Infos:
Wo planst du das Ritual zu machen?
Wie bist du erreichbar (z. B. deine Email-Adresse), wenn andere Menschen mit dir gemeinsam daran teilnehmen möchten?

Ich veröffentliche das, wenn du es möchtest, auf meiner Homepage.
Danke fürs Mitmachen!

 

Dieses Drachenritual ist natürlich nicht an den 30. August 2015 zeitlich gebunden, es kann jederzeit durchgeführt werden. Gute Zeitpunkte dafür sind: Tag- und Nachtgleichen, Sonnwenden, Voll- und Neumondtage, sowie sämtliche Lilith-Punkte.

 

Das persönliche Jahrbuch

 
Das persönliche Jahrbuch wird für dich ganz individuell aus deinem Geburtsdatum berechnet. Die Grundlagen für diese Berechnungen kommen aus meiner mehr als 10-jährigen Forschungsarbeit zu den „Mustern der Zeit“.

Das persönliche Jahrbuch besteht aus:

  • 61 Seiten, in Farbe, mit den täglichen Impulstexten für ein gesamtes Jahr, dem täglichen Hauptthema, sowie den täglichen Werten zu den Themen Liebe, Erfolg und Aktivität.
  • Ein grafischer Jahresüberblick zum Thema Liebe.
  • Ein grafischer Jahresüberblick zum Thema Erfolg.
  • Ein grafischer Jahresüberblick zum Thema Aktivität.
  • Ein zusammenfassender Impulstext für jeweils eine „Welle“ von je 13 Tagen.

 
Das persönliche Jahrbuch ist ein außergewöhnliches Geschenk, für dich selbst oder für einen Menschen, der dir am Herzen liegt.
 
Wenn du mit deinem individuellen täglichen Impulstext in den Tag gehst, können in deinem Leben „Wunder“ geschehen.

 

Bestellung:
Wir brauchen dazu:
Deinen Namen, Geburtstag und Geburtszeit (wenn bekannt) + Geburtsort
Deine Zustelladresse.
Bitte angeben, ab wann das Jahrbuch beginnen soll. Das Startdatum kannst du beliebig wählen, von da an erhältst du deine Tagestexte für genau 1 Jahr lang.
per E-Mail, an: info@neunercode.com
€ 69,- inkl. Versandspesen

 

> > mehr Info…

 

 

Neuerscheinung

 

Mein neues Buch „Die Kornkreise, das Geheimnis entschlüsselt“ ist erschienen, in Farbe, mit Bildern und Grafiken zum Kornkreis-Phänomen. Die Formation vom Ammersee wird darin eine tragende Rolle Spielen.

 

204 Seiten, Hardcover,

€ 19,50 + € 4,- Versandspesen,

Bestellung per Email an: info@neunercode.com